Freiluftkino Rehberge
MO 23.05. 21:30
Lamb
Isländische Mythenwelt meets Fantsasy-Soft-Horror in Valdimar Jóhannssons Regiedebüt um ein Paar, einen Bauernhof und unverhofftes Elternglück.
Lamb
Auf einer Schaf-Farm in der Einsamkeit Islands leben Maria und Ingvar ein einfaches Leben als Bauern. Bis eines Tages ein ganz ungewöhnliches Lamm geboren wird, ein Wesen, das die Welt so noch nicht gesehen hat. Maria und Ingvars sehnlicher Wunsch nach Nachwuchs scheint sich erfüllt zu haben. Als aber Ingvars Bruder bei ihnen aufkreuzt, wird die fragile Balance ihres Familienglücks nachhaltig gestört. LAMB ist sanftes, unheimliches Pendeln zwischen magischem Realismus und dem Horror des Alltäglichen. "Valdimar Jóhannsson zaubert mit Lamb umwerfende isländische Mythenessenz auf die Leinwand" artechock
1:42 h | FSK ab 16 Jahren
Belsazar
Münchner Hobräu
Taz
Tip