partner_2010
Berliner Zeitung Tip
Saison 2018
18. Mai bis 8. September!
Werbung: Freiluftkino Rehberge

Freiluftkino Rehberge

1.500 Plätze unterm Sternenhimmel laden ein zum entspannten Filmvergnügen.

Achtung: In der Regel sind alle Filme in der deutschen Synchronfassung. Infos zu Ausnahmen und anderen Sprachfassungen neben dem Filmtitel oder unter dem England-Fahnen-Button.

Attention: If not announced otherwise, all films are shown in German dubbed version. Exceptions are listed under the England-flag-button.

Die BVG bringt Sie hin und zurück
Freiluftkino Rehberge Bahnhof

U-Bahnhof Rehberge oder Afrikanische Strasse

fahrrÄder...
Freiluftkino Rehberge Bahnhof
Netzwerke
Facebook-Seite des Freiluftkino Rehberge Kalender Freiluftkino Rehberge abonnieren Newsletter des Freiluftkino Kreuzberg abonnieren
5er + 10er Karten
Freiluftkino Rehberge 5er und 10er Karten aufladen
HIGHLIGHTS 2018
rocky

Samstag, 25. August 2018, 20:00 Uhr Eintritt 12€. Die Karten gibt es bereits hier:

Kinokalender ABONNIEREN

Kalender abonnierenKeinen Film mehr verpassen: Abonnieren Sie den Kinokalender in Ihr Kalender-Programm, ob PC, Mac oder Mobil (iCal-Format). Kinokalender abonnieren (ab Mai!)

URL für Google-Kalender (Link kopieren und in Google-Kalender eingeben): URL

Flyer-Download

FlyerProgrammflyer als PDF Der Flyer für die zweite Saisonhälfte ist da!

Werbung im Kino

Werden Sie Werbepartner des Freiluftkinos! Anfragen zu Werbemöglichkeiten und Preisen hier

Werben im Freiluftkino Rehberge

Zum ersten Mal hier bei uns?

Die Fakten zu unserem Kino finden Sie unter Kino-Info.

Darüber hinaus aber noch ein paar Hinweise, wie es so bei uns ist:

Am wichtigsten: Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt!

Kassenöffnung und Einlass sind in der Regel 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, können aber nach Bedarf früher stattfinden.

Das Freiluftkino Rehberge befindet sich im Norden von Berlins ältestem Volkspark. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln am besten über den U-Bahnhof „Rehberge“ zu erreichen. Im „BVG-Feld“ unter Kino-Info können Sie leicht passende Verkehrsverbindungen finden.

Die in den 30er Jahren als Amphitheater erbaute Freilichtbühne versteckt sich hinter hohen Fichten und verströmt den alten Charme von Operettenaufführungen aus den 1950ern - trotzdem verfügt sie über modernste digitale Kinotechnik!
Nach dem Einlass folgen Sie der langen, orangenen Lichterkette und blicken dann auf Bankreihen mit Rückenlehnen und eine riesige aufblasbare Leinwand.
Am Kiosk erhalten Sie Popcorn, Würstchen, Snacks und Getränke zu fairen Preisen - alles barrierefrei und mit großzügigen Toiletten.

Eintrittskarten können Sie entweder bequem online ohne Zusatzkosten erwerben und als Handy-Ticket oder Ausdruck direkt am Einlass entwerten lassen. Oder Sie nutzen unsere schnelle Abendkasse.

Für alle Tickets gilt bei uns: Freie Platzwahl.

Wir halten sehr viele Sitzkissen bereit, welche auf der Mitteltreppe ausliegen. Aber auch diese können manchmal alle in Gebrauch sein, darum können wir keine Garantie übernehmen, dass für jede/n immer eines vorrätig ist. Die Sitzkissen sind ok, aber wenn Sie eine Decke dabeihaben, sitzt es sich vielleicht knuffiger. Bitte bringen Sie die Sitzkissen nach der Vorstellung wieder zurück. Bei Regen kann es sein, dass keine Sitzkissen ausgegeben werden.

Wolldecken: wir haben keine Wolldecken!
Es empfiehlt sich eine Decke mitzubringen oder wenigstens immer einen warmen Pullover o.ä. dabei zu haben, auch wenn Sie im Sonnenschein ankommen. Wir sind in Berlin, nah am Polarkreis.

Speisen und Getränke bieten wir zu moderaten Preisen am Kiosk an. Unser Motto dabei ist: faire Preise für alle, statt durchgedrehte Rabatte.
Das können wir in dieser Form nur anbieten, wenn alle BesucherInnen sich daran beteiligen das Kino sauber zu halten und nach der Vorstellung den Müll, die Flaschen und die Sitzkissen zurückbringen.
Die Sammelstationen für alle Sachen befinden sich am oberen Ende der Mitteltreppe und am Ausgang.

RaucherInnen bitten wir, auf ihre Nachbarinnen und Nachbarn Rücksicht zu nehmen und auf Zigarren und Joints inmitten der anderen sowieso ganz zu verzichten. Bitte benutzen Sie immer einen Aschenbecher, den Sie an der Aschenbecherstation an der Mitteltreppe finden und bringen diesen dahin auch wieder zurück. Ausleeren und putzen übernehmen wir natürlich.

Besonders wenn Sie eigene Speisen ins Kino mitbringen, bitten wir Sie, Ihren Platz wieder sauber zu verlassen – logisch!

Fahrräder können im Kino angeschlossen werden. Sollten die Fahrradständer mal nicht ausreichen, haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrrad am Weg entlang innerhalb des Geländes abzustellen. Es ist dort die ganze Zeit bewacht, auch wenn wir keine Garantie für Beschädigungen oder Verlust übernehmen können. Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine Wege und Fluchtwege versperren. Auf keinen Fall aber können Fahrräder auf den oberen Weg oder in die Sitzreihen mitgenommen werden.

Für Ihren Besuch gilt die Hausordnung des Kinos, welche Sie gerne hier einsehen können: Hausordnung.

Sollten Sie Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte per Email an diese Adresse: rehberge ät pifflmedien.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß!

   
 
Mobil   Aktuelles Programm   Newsletter   Kino-Info   Impressum   Datenschutzerklärung   Home